Würziger Kartoffelzauber mal indisch

Heute möchte ich Ihnen wieder leckeres, indisches Rezept zum Nachkochen ans Herz legen. Enthalten sind viele Gewürze, mit teils wärmender, erdender Wirkung. Gerade, wenn es draußen noch recht kalt und ungemütlich ist, ist dieses Gericht unglaublich lecker und gleicht die Doshas gut aus. Übrigens auch sehr positiv bei Unregelmäßig- keiten, Unausgeglichenheiten der Vata-Konstitution.

Zutaten:

1,5 TL Kreuzkümmel

1 TL braune Senfsaat

1 TL  schwarzen Pfeffer

1 TL frischen oder gemahlenen Ingwer

1  TL gemahlenen Koriander

1 TL Kurkuma / Gelbwurz

1 TL Fenchel

3 Lorbeerblätter

1/2 Teel. Asafoetida / Hing / Stinkasant

3 Nelken

1 Msp Muskat / Muskatnuss

2 Msp Zimt gemahlen

etwas Himalaya-Salz

900g festkochende Kartoffeln

500g Gemüse nach Gusto (z.B. Möhren, Sellerie, Blumenkohl usw.)

100g Créme fraiche

2-3 EL Ghee (geklärte Butter)

1 EL Korianderblätter

Zubereitung

Ghee in einem Topf erhitzen und die ungemahlenen Gewürze darin ein paar Sekunden anbraten bis der Duft sich entfaltet. Dann die gemahlenen Gewürze dazugeben und kurz mitrösten. Das geschnittene Gemüse, wie auch die gewürfelten Kartoffeln zufügen und miteinander vermengen. Mit heißem Wasser oder auf Wunsch auch Gemüsebrühe aufgießen und ca. 15-20 Minuten sanft garen. Das Umrühren bitte nicht vergessen, auch, wenn es ein Eintopf ist. 🙂 Abschließend Cremé fraiche unterziehen und mit Salz, Muskat und Zimt abschmecken. Ggf noch etwas nachwürzen – je nach Wunsch und zum Schluß die frischen Korianderblätter drüberstreuen…. und genießen!

Übrigens…. Alle Gewürze aus dem Rezept erhalten Sie selbstverständlich einzeln, wie auch auch in der praktischen Masala-Gewürzdosen für nur 24,95 Euro incl. 7 Gewürzen in ANANDANI´S SHOP  über diesen LINK

 

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Nachkochen und

Guten Appetit!

Ihre 

Imke Christoph 

http://www.ayurvedapur.de

http://www.ayurvedashop-anandani.de

 

No Comments

Leave a Comment

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers