Triphala – Darmregeneration & Gewicht reduzieren mit Ayurveda

Gerade zur Unterstützung bei ayurvedischen Kuren hilft zum Ausgleich aller drei Doshas (vedische Bio-Energien) eine Kräutermischung aus drei verschiedenen Bestandteilen. Triphala ist ein pflanzliches Nahrungsmittel, das jedoch auch bei Anwendungen, wie z.B. einer Udvartana Pulvermassage, eingesetzt. Es besteht aus getrockneter Amlafrucht, auch indische Stachelbeere, der grünen belerischen Myrobalane, genannt Bibhitaki und der rispigen Myrobalane, im Veda Haritaki genannt. Die Kräuterpulvermischung schmeckt nicht wirklich “lecker”, daher ist es auch in Kapselform erhältlich.

Triphala wird im Ayurveda innerhalb der Ayurvedakur zur Ausleitung des angesammelten Amas (Schlacken) verwendet, reinigt den Dickdarm, ohne die Schleimhäute anzugreifen, regeneriert die Darmperistaltik. Triphala ist nicht mit “Glaubersalz” o.ä. zu vergleichen, die bei Fastenkuren zur entleerung des Darms dienen. Bei Triphala geht es um viel mehr, nämlich eine Genesung und Regenerierung der Darmfuktion. Ein kleiner Nebeneffekt ist, daß durch die entschlackende und Dosha-ausgleichende Maßnahme auch Kapha reduziert wird und dann sogar wie eine kleine Diät wirkt. Da dieses Kräuterpulver für alle Doshas gleichermaßen positive Wirkung hat und ausgleicht, ist die Einnahme unbedenklich, sollte jedoch von der Dosierung und Einnahme mit einem fachlich kompetenten Ayurvedaarzt oder Therapeuten abgestimmt werden.

Triphala erhalten Sie im AYURVEDASHOP-ANANDANI

 

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers