Khadivasti – Der Ayurveda Ölstausee bei Rückenschmerzen

Khadivasti 2, ayurvedapur, imke christoph, ayurvedazentrum malente, rückenschmerzenRückenschmerzen sind heute bei fast jedem Zweiten ein tägliches Problem. Grundsätzlich ist zu prüfen, um welche Ursache der Beschwerden es sich handelt. Hier können neben einem Bandscheibenvorfall auch Tumore ursächlich sein. Auch Entzündungen sind möglich, wie auch extreme Muskelverhärtungen und Verspan-nungen.

Bevor eine Behandlung stattfinden kann, sollte dies von einem Arzt untersucht werden um die richtige Therapieform zu wählen um seine Beweglichkeit zurück zu erlangen.

Im Ayurveda beschreibt man dieses Schmerzthema als Vata-Störung. Knochen, Muskeln und alle Gewebe werden geschwächt. Hinzu kommen ggf. Entzündungen, die dann jedoch dem feurigen Pitta-Dosha zugeschrieben werden, das hier eine Störung aufweist.

Es ist also wichtig, sich diesen beiden Doshas zu widmen und sie wieder ins Gleichgewicht zu bringen, zu stabilisieren und gezielt aufzubauen. Vata benötigt nährende Elemente, Pitta besänftigende Kühlung. Es ist daher darauf zu achten, daß die Nahrung nicht fett oder fritiert sein sollte. Auch saure, salzige oder scharfe Elemente sollten eher vermieden werden. Dies betrifft selbstverständlich auch Gewürze.

Sanfte Massagen entspannen die gestreßte Rückenmuskulatur. Integrieren kann man hier sehr gut die Aktivierung der Marmapunkte. Neben den vielen Ausstreichungen und punktuellen Auflösungen von Verspannungen, ist auch die Praxis eines „Ölstausees“ auch Khadivasti genannt möglich. Hier wird aus Kichererbsenmehl, Wasser und Öl eine geschmeidige Teigrolle erstellt und lokal nach dem „da wo-Prinzip“ (da wo es weh tut) aufgebracht. In die Mitte wird dann warmes Kräuteröl eingefühlt. Dies verbleibt dort je nach Konstitution und zieht in alle Gewebe und nährt diese. Als langfristige Therapie, ist dies sehr positiv und erfolgreich zu bewerten. Schön ist auch eine Kombination aus regulären Therapiemaßnahmen und Ayurveda.

Abschließend sollten Rückenschmerz-Patienten unbedingt das Thema Yoga für sich entdecken. Die sanften Dehnungen und Übungen kräftigen gezielt bestimmte Muskelregionen. Dreimal die Woche wird im Veda empfohlen um alle betreffenden Bereiche zu kräftigen und zu stabilisieren.

Gern stehen wir Ihnen bei Fragen zum Thema zur Verfügung. Möchten Sie einen Termin buchen und den Rückenschmerz direkt angehen, können Sie über unseren Online-Terminkalender schnell einen Behandlungstermin finden und ganz easy buchen.

Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit und einen starken Rücken.

Hier klicken und TERMIN BUCHEN

Merken

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers