Ayurvedapur Blog - Ayurveda Massage Therapie Kochschule Lübeck Hamburg Kiel und mobil

Jyotish – Die vedische Astrologie

Die Wissenschaft der vedischen Astrologie zeichnet sich durch die direkten und klaren Einsichten in die Persönlichkeit eines Menschen aus.

Nutze die Möglichkeiten, Deine bereits bei Deiner Geburt angelegten Eigenschaften, Konstitutionen und ausgleichenden Werkzeuge

  • * Lerne Deine Eigenschaften und Möglicheiten kennen
  • * Was ist Deine Lebensaufgabe – Dein Dharma?
  • * Wie kommst Du schneller zu Deinen Zielen?
  • * Welche Werkzeuge (psychisch wie auch pysischer Natur) kannst Du nutzen?
  • * Welche Farben und Heilsteine tuen Dir gut?
  • * Welche Himmelsrichtungen blockieren oder fördern Dich besonders?
  • * Welche ayurvedische Konstitution wurde Dir Richtungs weisend bereits in die Wiege gelegt?
  • * Was kannst Du tun, um in Deiner Kraft zu bleiben?

Wenn auch Du wissen möchtest, was die ayurvedische Astrologie über Deine Potenziale an umfangreichen Informationen geben kann, stehe ich Dir gern bei Fragen zur Verfügung. Wenn Du möchtest erstelle für Dich Dein ganz persönliches Geburts-Jyotish. Bitte gib hierzu Deinen Vornamen, Dein Geburtsdatum mit Zeit und Ort an und klicke auf den Button. Als Aufwands-Wertschätzung berechne ich 37 Euro und sende Dir die Auswertung Deiner angegebenen Daten innerhalb 2 Tagen als ausführliches PDF an Deine email-Adresse.

Name, Geb-Datum, Zeit, Ort

Gedankenlos meditieren?

Wir sind, was wir denken. Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken formen wir die Welt.

Buddha

Als ich gestern Abend ein paar Momente Zeit für mich fand und mich entspannt in ein lauschiges Eckchen zurückzog, begannen die Gedanken über den Tag. Meist ist es kein Problem, in einer Meditation alles hinter mir zu lassen und mich auf mich zu konzentrieren  – gestern nicht! Somit habe ich eine Atem- und Meditationsübung angewandt, die mir immer in meinen Coachings hilft, Gedanken zu identifizieren. Aber wozu ist dies wichtig – oder gar nötig?

Nach der ayurvedischen Lehre werden Gedanken den Elementen Luft und Äther – der Konstitution VATA – zugeordnet. Zu viele Gedanken bringen somit unser VATA aus dem Gleichgewicht und zeigen sich z.B. durch Schlafstörungen, Kältegefühl usw. Da Körper und Geist zusammengehören ist somit eine Vata-Störung die Grundlage körperlicher Beschwerden – in Folge dann Krankheiten und chronische Beschwerden. Positiv auf Geist und Körper wirken Meditationen und Entspannungsübungen, wie anfangs bereits angesprochen.

Aber wozu nun die Gedanken “genau benennen” und “wie geht das?”:

Je mehr Sie sich auf EINEN Gedanken konzentrieren, desto mehr Aufmerksamkeit und Energie bekommt er. Kreisen also meine gesamten Gedanken um ein Thema, so haben Sie die Möglichkeit durch die genaue Definierung, die Gedanken einzeln zu benennen und zu bewerten.

Setzen Sie sich somit einfach entspannt hin, Rücken gerade und Ihre Hände mit geöffneten Handflächen nach oben sanft und entspannt auf die Oberschenkel ablegen. Schließen Sie Ihre Augen und beobachten Sie Ihre Atmung. Atmen Sie nun bewußt ein und aus und bei jeder Einatmung tauchen Sie weiter in sich selbst ein. Irgendwann kommen Gedanken und sobald dies geschieht, sagen Sie einfach nur innerlich “DENKEN” und führen dann Ihre Aufmerksamkeit wieder zurück zur Atmung. Sie werden bemerken, daß nun Gedanken genauer werden, Sie sie genauer benennen können. Wenn dies so ist sagen Sie sich innerlich z.B. Worte, wie “BEWERTEN” oder “PLANEN” oder “WÜNSCHEN” und wie auch immer sich Ihre Gedanken gerade zeigen, lassen Sie dies zu, gestalten die “Überschrift” jedoch einfach und mit EINEM Wort. Vergeben Sie Ihre persönliche Überschrift spontan und ohne große Gedankenabschweife – verschwenden Sie keine Zeit mit einer Ergründung.

Wenn ein negatives Gefühl bei Ihren Gedanken auftaucht, nehmen Sie sich vor, dies entweder in diesem Moment oder zu einem späteren Zeitpunkt genauer zu erforschen und dann ebenfalls mit einer Bewertung abzuschließen. In einer Meditation haben Sie die Möglichkeit, negative Gedanken und Emotionen zu positiven Emotionen umzupolen, also nutzen Sie ein “ich kann gar keinen klaren Gedanken fassen” und konzentrieren sich auf jeden einzeln kommenden Gedanken. Es ist Ihre Chance! Nehmen Sie sich für Ihre Chance bei dieser Meditation und Atemübung etwa fünfzehn Minuten Zeit.

Wenn Sie dieses Thema interessiert, stehe ich Ihnen gern zur Verfügung und wünsche Ihnen einen wundervollen Tag.

Herzlichst

Ihre

Imke Christoph

Ayurveda-Therapeutin – Freigeist & MentalCoach

AYURVEDAPUR – Ayurveda für die Sinne -

http://www.ayurvedapur.de

Winterlicher Gemüsetopf mit Kokoscreme

Zutaten für 4 Portionen:

200 g Lauch

200 g Möhren

200 g Rosenkohl

200 g Kartoffeln

125 g Staudensellerie

125 g rotePaprikaschoten

1 Knoblauchzehe

1 Zwiebel

1 TL Currypulver

1 Msp. Ingwer

1 Dose Kokoscreme (ca. 280 g)

½ Liter Gemüsebrühe

Ghee

Zubereitung:

Gemüse waschen und gegebenenfalls putzen bzw. schälen. Möhren, Kartoffeln, Paprikaschote, Knoblauch und Zwiebel würfeln. Lauch und Staudensellerie in schräge Streifen schneiden. Vom Rosenkohl jeweils den Strunk abschneiden und evtl. halbieren. Ghee in einen Topf zum schmelzen bringen.  Gewürze kurz anrösten, bis sie duften und umgehend Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Gemüse zugeben und mit etwas Gemüsebrühe ablöschen. Unter Rühren ca. 5 Min. dünsten. Kokoscreme und restliche Gemüsebrühe zugeben, anschließend ca. 20 Min. zugedeckt garen. Heiß servieren.

Zubereitungszeit: 30 Min.

Guten Apettit!

Verlosungsaktion Ayurveda Produkte bei Ayurvedashop Anandani

Ingwer Freude - Ayurveda Produkte

Ingwer Freude - Ayurveda Produkte

Vorbeischauen lohnt sich auf der Fanseite des Ayurvedashop Anandani´s immer. Neben einem umfangreichen Sortiment an Ayurveda Produkte n finden Interessierte auch Buddhas, Lunghis, Saris und Olivenholz Artikel.

Heute findet auf der Facebook Fanseite des Ayurvedashop Anandani s wieder eine Verlosungsaktion statt. Bis 23:23 Uhr des heutigen Tages, kann man ein Paket “Ingwer-Freude” als kleine ayurvedische Leckerei für Zwischendurch gewinnen.

JETZT MITMACHEN…. unter http://www.facebook.com/ayurvedashop.anandani.de

Doku “Indien – zwischen Reichtum und Ruin” (Teil 2)

AYURVEDAPUR.de

AYURVEGGIE – Ayurveda Kochschule & Manufaktur

Doku “Indien – zwischen Reichtum und Ruin” (Teil 1)

Mystic Indien “Der schwarze Schrein von Goa”

Rom, die ewige Stadt. Eines ihrer zahlreichen Gotteshäuser hütet ein unglaubliches Reliquie – einen menschlichen Arm. Das Wunder – er verwest nicht – seit 450 Jahren! In den Archiven der Jesuiten lagern alte Schriften über die heilige Hand. Enthüllen sie einen Kirchenfrefel? Ein Sakrileg? Die Spur führt an die Westküste Indiens.Goa, einst reichste Kolonie Portugals.Missionare sollten die fremden Haiden bekehren. Ein junger Wissenschaftler folgt den Spuren der Reliquie und eines sagenumwogenen schwarzen Schreins…. Dem…

“Schwarzen Schrein von Goa”

Kartoffelnudeln by Delikates.ch – Nicht ayurvedisch aber trotzdem lecker!

Das Gericht ist zwar nicht ayurvedisch, schmeckt jedoch dennoch sehr lecker. Abgesehen von den tollen technischen Koch-Tipps im Video von Marcel zur Zubereitung.

Zutaten:

1 kg Kartoffeln (mehlig kochend)
2 Eigelbe
100 g Mehl
50 g Maizena (Reine Maisstärke) kann man auch durch Kartoffelstärke ersetzen.
Salz, Pfeffer und Muskat

Vorbereitung:

Kartoffeln schälen, waschen und in nussgroße Stücke schneiden.
Ein Backblech mit Backpapier, eine flotte Lotte oder Kartoffel-Presse, Nudelgitarre mit Backpapier und einer Schüssel bereitstellen.

Zubereitung:

Kartoffeln in Salzwasser kochen, bis sie richtig weich sind. Diese durch ein Sieb abgießen und auf das Backblech legen, zehn Minuten im Ofen ausdampfen lassen. Die Hitze im Ofen entzieht der Kartoffel das Wasser, sodass man später weniger Mehl in den Teig einarbeiten muss. Wenn die Kartoffeln dann ausgedampft sind, diese sofort durch eine flotte Lotte oder eine Kartoffelpresse in eine Schüssel pressen. Danach die Kartoffeln mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Eigelbe in die noch warme Kartoffelmasse geben (dadurch bekommt der Teig eine gute Bindung) und alles gut vermischen. Zum Schluss das Mehl und Maizena unterarbeiten, bis sich der Teig von den Händen löst. Wichtig: Der Teig darf nicht zu klebrig sein, sonst bekommt man den Teig nicht mehr von der Nudelgitarre.

Jetzt den Kartoffelteig zwischen Backpapier auf 1mm auswallen, somit wird verhindert, dass der Teig am Nudelholz kleben bleibt. Von einer Seite das Backpapier entfernen und mit der anderen Seite den Teig auf die Nudelgitarre legen, sodass das Backpapier oben liegt. Nun mit dem Nudelholz mit etwas Druck den Teig durch die Gitarrenseiten drücken (Ein mit Mehl bestäubtes Backpapier sollte sich unter den Gitarrenseiten befinden, sodass man die fertigen Kartoffelnudeln besser herausbekommt.).

Zum Schluss die Nudeln voneinander lösen und im leicht kochenden Salzwasser kochen lassen, bis sie oben schwimmen.Danach die fertig gekochten Kartoffelnudeln auf dem Backblech, das sie vorher zum Ausdampfen benutzt haben, mit Olivenöl bepinseln und die gekochten Kartoffelnudeln darauf auskühlen lassen. Wenn die Möglichkeit besteht, das Blech mit den gekochten Kartoffelnudeln zum Auskühlen in den Kühlschrank stellen.

Serviervorschlag: Die Kartoffelnudeln passen gut zu einem Pilzragout oder sind auch sehr schmackhaft mit Salbeibutter und frischem Parmesan.

Das Delikates.ch Team wünscht Ihnen viel Spaß beim Nachkochen!

Das Geheimnis des Träumens

Viele Menschen haben es verlernt zu träumen.

Dabei besteht darin doch der Sinn des Lebens, seine Träume zu verwirklichen.

Jeder von uns hat einee ganz bestimmte Lebensaufgabe.

Ein erfülltes Leben zu führen heißt letztlich, seine Lebensaufgabe zu erfüllen.

Und unsere Träume sind es, die uns immer wieder an unsere Lebensaufgabe erinnern

und uns immer wieder auffordern:

SEI DU SELBST!

LEBE DEIN LEBEN!

GEHE DEINEN WEG!

Quelle: Kurt Tepperwein

NEU! Ayurvedische Gewürzkästen (Vata Pitta Kapha Masala & Chili/Pepper)

Unser Weihnachtsgeschenk-Tipp !

Ayurvedische

Gewürzkästen von

BODY & SPICE.

Naturstoffe und natürliche Produkte sind Voraussetzung und Grundlage der Firmenphilosopie, somit erhalten Sie ein rundum durchdachtes und herzlich verpacktes Mitbringsel für Ayuveda-Begeisterte, Hobbyköche und Genießer. Immer mit kleinem zur Jahreszeit passendem Holz-Anhänger.

VERSCHENKEN SIE … AYURVEDA!

Sortierung erhältlich als: VATA; PITTA; KAPHA; MASALA oder CHILI-PEPPER-Variante

Weitere Informationen und BESTELLUNGEN direkt im Ayurvedashop ANANDANI über folgenden LINK

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de http://www.wikio.de
Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers